Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Direkt zum Inhalt
Einsatz des PTZ10 zwecks Evakuierung der Riehler Heimstätten nach Bombenfund

Einsatz des PTZ-10 zur Evakuierung der Riehler Heimstätten nach Bombenfund

Am 15. Juli 2014 um 04.10 Uhr erfolgte durch die Kreisleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises die Alarmierung des PTZ10 nach Köln.
Bei Bauarbeiten wurde eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden, die entschärft werden musste. Für die Riehler Heimstätten hatte dies eine aufwendige Evakuierung zur Folge.

Der PTZ10 des Rheinisch-Bergischen Kreises verlegte die Bewohner des Hauses zunächst in die umliegenden Alten- und Pflegeheime und als deren Kapazität erschöpft war in den Betreuungsplatz 500 im Staatenhaus in Köln-Deutz.

Gegen 16.30 Uhr war der Einsatz für unseren PTZ10 beendet und wurde durch Kräfte aus einem anderen Kreis abgelöst.

Hier geht es zu den Fotos -->

 

Kontakt

DRK Ortsverein
Bergisch Gladbach e.V.
Jakobstraße 105
51465 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202 21685
Fax: 02202 22138
info@ce63632cf51a451f88f525e4e1e9bf11drk-ovgl.de

Blutspendetermine